• Aktuell

  • Palliativ-Woche '21

    Auf Initiative von palliative bs+bl findet im Zeitraum von 2021 bis 2025 in der Region Basel jährlich eine thematische Woche «Palliative Care» statt. Damit soll eine breite Öffentlichkeit dafür sensibilisiert werden, dass Palliative Care nicht bedeutet, «jemanden aufzugeben». 

    Die Palliativ-Woche ‘21 war die erste im vorgesehenen fünfjährigen Zyklus. Unter dem Titel «Lebensqualität bis zuletzt» stand vom 15. bis zum 19. November 2021 die Lebensqualität bei schwerer Krankheit und im Sterben im Zentrum (siehe www.palliativ-woche.ch). Im Rahmen von Theater- und Filmaufführungen, Erzählrunden, Referaten und Podiumsdiskussionen in Basel, Riehen, Allschwil, Münchenstein, Therwil, Sissach und Liestal bestand die Gelegenheit, sich mit diesem Thema intensiv auseinanderzusetzen.

    Am Schlussanlass in Liestal präsentierte Dr. Heike Gudat im Namen von palliative bs+bl in einem Referat vier Anliegen an die Politik; zwei ParlamentarierInnen aus Basel (Oliver Bolliger und Pasqualine Gallacchi) und zwei aus Baselland (Simone Abt und Sven Inäbnit) diskutierten diese und signalisierten, dass sie durchaus Handlungsbedarf sehen.

    In einer Medienmitteilung informierte palliative bs+bl über diese Anliegen.

  • Agenda

    jeweils montags, 16-18 Uhr, 
    Basel (Begegnungszentrum CURA)
    Beratungsangebot für Long-Covid-Betroffene
    Anmeldung: 079 899 80 75
    Info: Flyer


    5. Februar 2022, Sissach (Jakobshof)
    Letzte Hilfe Kurs
    Info: Flyer